Bildergalerien

Wiederum die Oberaar. Besser gesagt die Region rund ums Scheuchzerhorn zieht mich immer wieder in den Bann. Ja dann halt....

Ja ja, die Oberaar. Mancher glaubt, mit einer einfachen Wanderung könne er dort die schönsten Mineralien finden. Wie früher, am Zinggenstock oder hinten am Gletscher. Kann ja sein, aber das einfache Gebiet ist so was von "abgegrast", dass selbst die Kristalle nicht einfach auf den Finder warten. Trotzdem ist das Gebiet wunderschön. Der gut begehbare Gletscher mit seiner kargen Fels- und Moränenlandschaft ist immer wieder schön.

Seit Jahren wenn nicht seit Messbeginn verzeichnen wir bei uns einen der höchsten Schneestände der Jahreszeit entsprechend. Viele Strassen im Alpenraum sint tageweise wegen der anhaltenden Lawinengefahr gespert. Nichtumsonst ist das Dorf Guttannen in seiner heutigen Struktur erbaur worden, schon lange bevor Gefahrenkarten angefertigt wurden. Mit Mehl, Salz Kartoffeln, Teigwaren...(ich bin nicht die Frau im Haus) im Vorratskeller übersteht man auch diese Tage, selbst wenn natürlich im Hinterkopf eine Gewisse Angst vor Ungemach nicht ausbleibt. Der Winter lässt sich nun einmal nicht dirigieren.


Eiskristalle an Grashalmen
Eiskristalle an Grashalmen

Lust auf Winterkristalle? Der Winter war woh eisig genug um Freunden von solchen Miniaturkunstwerken einen Gefallen zu tun. Bekanntlich gibt es keine kalte Witterung, nur zu wenig wärmende Kleider....Schneekristalle bilden sich in der Erdatmosphäre hoch oben oder eben bei uns unten an Sträuchern und Gräsern. Weil die Wassermoleküle klare geometrische Formen haben können sich auch Eiskristale nur als sechseck oder gleichfürmiger Stern ausbilden.


Das Gärstengebiet ist nichts für Wanderwegwanderer.... Derjenige der aber das Gehen in unwegsamen Gebieten, das Laufen über Gletscher, Stock und Stein liebt, der die Einsamkeit geniesst; der kann voll auf seine Rechnung kommen.

Man möge mich für verrückt halten, aber im Finsteren mit der Stirnlampe losmarschieren, bei beginn der Morgendämmerung schon hoch oben zu sein und das Erwachen des Tages zu geniessen; das muss man erlebt haben um zu wissen wie es wirklich ist.


Die Wanderung von Guttannen zum Wannisbordsee ist von Guttannen aus durch den Wald hinauf ins Wysstanni sehr abwechslungsreich. Je höher man steigt, desto grösser werden die umliegenden Berge...


Rund um den Grimselpass führen viele Wanderungen in alle Himmelsrichtungen. Oberhalb vom Chessiturm zeigt sich en wunderbarer Rundblick.


Die Bilder meiner Galerie Mineralien sind aus Freude am Webseitenbasteln und mit einer einfachen Digitalkamera gemacht worden.

Alle abgebildeten Mineralien sind Eigenfunde und Stücke aus meiner kleinen Sammlung.


Galerie allgemein Nicht nur Kristalle oder andere Mineralien erfreuen mein Gemüt. Bilder stellen immer Erinnerungen dar und damit meist die Geschichte eines Tages oder einer Begegnung. Auch Tiere können fabelhafte Sujets abgeben.